Die Vorteile des luziden Träumens

Wenn Sie jemals gedacht haben, dass es nicht genug Stunden am Tag gibt oder Sie Ihre Ängste überwinden möchten, ist klares Träumen vielleicht das Richtige für Sie. Im Folgenden werden einige der Wunder aufgeführt, die klare Träume bewirken können.

 

 

1. Kontrolliere deinen Geist, kontrolliere deine Träume

Der offensichtlichste Vorteil des klaren Träumens ist, dass Sie damit Ihre Träume kontrollieren können. Sie können buchstäblich tun, was Sie wollen. Sie können fliegen, verschiedene Zeiträume oder andere Dimensionen besuchen oder mit einer Version Ihrer Wachwelt interagieren und dabei die volle Kontrolle über Ihre Umgebung haben. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, in diesen Traumzustand zu gelangen, gibt es spezielle Traummasken, die Ihnen helfen können.

 

 

2. Sprechen Sie mit sich selbst

Da Sie alles tun können, was Sie möchten, können Sie auch eine Kopie von sich selbst erstellen und die Dinge besprechen, mit denen Sie zu kämpfen haben. Sie können über Ihre tiefsten Sorgen und Ängste meditieren und die Ursachen Ihrer Traurigkeit untersuchen.


Im Wesentlichen können Sie Ihr eigener Therapeut sein. In der Traumwelt werden Sie feststellen, dass Sie auch ehrlicher mit sich selbst sind.

 

 

3. Finden Sie Lösungen für kreative Probleme im Schlaf

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, alle Ihre Aufgaben in Ihrem Wachleben zu bewältigen, sollten Sie in Betracht ziehen, klares Träumen zu verwenden, um Ihre kreativen Aufgaben zu bewältigen.


Unabhängig davon, ob Sie eine Schreibblockade haben oder mit einem Designproblem zu kämpfen haben, hat die Forschung gezeigt, dass klares Träumen Ihre Kreativität steigern und Ihnen mehr Zeit geben kann, über Ihre kreativen Probleme nachzudenken.

 

 

4. Traumübung macht den Meister

Wenn Sie ein Athlet sind, können Sie auch Ihre motorischen Fähigkeiten in Ihren Träumen üben. Die Wissenschaft hat bewiesen, dass diejenigen, die in ihren Träumen eine körperliche Aufgabe ausüben, im wirklichen Leben bessere Leistungen erbringen als diejenigen, die dies nicht getan haben.

 

 

5. Bewältigen Sie Ihre schlimmsten Ängste

Wenn Sie eine lähmende Phobie haben, können Sie möglicherweise Ihre Ängste überwinden, indem Sie sie in Ihren Träumen direkt angehen. Hier können Sie sie so sehen, wie sie im wirklichen Leben wahrscheinlich sind: nicht bedrohlich und kontrollierbar.


Wenn Sie Höhenangst haben, versuchen Sie vielleicht, sich selbst zum Fliegen zu bringen. Wenn Sie Angst vor Spinnen haben, werfen Sie sich in eine Rettung von Spinnentieren. Es gibt nichts, was Sie in Ihren Träumen nicht überwinden können. Erobere deine Schlafmuster, erobere deine Ängste.

Wir würden uns Freuen dich wieder bei unserem nächsten Blog begrüßen zu dürfen.

So lang kannst du dir schon mal einer unser anderen interessanten Blogs anschauen.