Kennst du luzides Träumen? Nein? Dann lese jetzt diesen Blogbeitrag!

Paar betritt Traumwelt

Was ist eigentlich luzides Träumen?

Das luzide Träumen ist eine ganz besondere Art des Träumens. Der Träumende weiß während es Traumgeschehens, dass er gerade träumt und kann dementsprechend seinen Traum in die Hand nehmen und tun und lassen, was er will. 

Wozu wird luzides Träumen genutzt?

Die meisten möchten einfach nur luzide Träumen, damit sie Spaß haben. Sie nutzen quasi den Simulator aus um Dinge zu tun, die sie tagsüber nicht so tun können. Einige sagen aber auch sie können so Alpträume in den Griff bekommen. Wenn man an Alpträumen leidet, dann kann man luzide Träume natürlich dazu nutzen, sich seinen angsteinflößenden Traumvorstellungen zu stellen und diese aus der Welt zu schaffen. Andere nutzen luzides Träumen wiederum auch für kreative Einfälle oder um Probleme zu lösen. Neben diesen Anwendern gibt es auch Nutzer die luzides Träumen für ein Fertigkeitstraining ranziehen.

Wie geht luzides Träumen?

Klarträumen kennt man entweder spontan, weil man es sich zufällig irgendwie beigebracht hat, ohne zu wissen wie überhaupt. Doch es gibt natürlich auch verschiedene Techniken, wie man das Klarträumen lernen kann. 

Was gibt es für Techniken?

Es gibt die kognegtiven Techniken. Das sind meistens Denkspiele, bei denen man sich tagsüber beispielsweise die Frage stellt, ob man wach ist oder träumt. Dadurch wird eine kritisch reflektierende Haltung im Wachzustand aufgebaut. Irgendwann geht diese Haltung im Traum durch, so das wenn beispielsweise ein blauer fliegender Bär in deinem Traum vorkommt, du dich von selber automatisch überprüfst und dir dann klar ist, dass du dich im Moment in deinem Traum befindest. Zusätzlich könntest du noch einen Realitätscheck durchführen. Das machst du indem du einfach kurz deine Nase zu hältst und versuchst aus zu atmen. Bist du wach, dann funktioniert das Ausatmen nicht, wärst du allerdings in deinem Traum, dann würde es funktionieren. 

Was ist wenn ich mich nicht an meine Träume erinnere?

Unser Tipp an dich, führe ein Traumtagebuch. Am Anfang wirst du erstmal ganz viele Seiten mit ganz kurzen Traumberichten haben.Doch wenn du dich mit dieser Aufgabe eine längere zeit auseinandersetzt, dann wird auch deine Traumerinnerung mit der Zeit sich verbessern.

Wie lange dauert es Klarträumen zu lernen?

Es ist vergleichbar mit Kraft und Ausdauer. Möchtest du einen Marathon laufen, dann musst du auch erst einmal deine Ausdauer trainieren. Doch hörst du dann auf einmal auf zu trainieren, dann verschwindet diese Fähigkeit mit der Zeit wieder. So ist es beim Klarträumen auch, deswegen bleibe unbedingt am Ball wenn du Klarträumen erlernen möchtest. 

Gibt es irgendwelche Hilfsmittel um das Klarträumen zu lernen?

Ja das gibt es! Mit unseren entwickelten luziden Traummaske, kannst du das luzide Träumen schneller und vor allem einfacher erlernen.